Geniale Sandale
Barfußsandalen ~ handmade in Vienna

Frequently Asked Questions


VERSAND/KAUFVORGANG

  • Kann man die Geniale Sandale auch in einem Geschäft probieren oder gibt es nur den Onlineshop?

    Wir sind bereits mit einigen Geschäften in Verhandlung, momentan sind wir aber noch nicht in einem Geschäft vertreten, daher gibt es tatsächlich nur den Onlineshop. Die Sandalen können aber bei Nicht-Gefallen ganz einfach wieder zurückgeschickt werden!


  • Wo bleibt mein Paket?

    Für Bestellungen aus Deutschland: Prinzipiell kann man beim Bestellen zwischen Standardversand um 8,75 mit der Österreichischen Post (2-7 Werktage) und dem um 2,50 mit der Deutschen Post (1-3 Wochen) wählen
    Check mal ab, welche Versandart du gewählt hast – wenn du deine Sandalen schneller möchtest, kannst du uns gerne wegen Versandartänderung einfach schreiben und die Differenz überweisen.


  • Kann ich links eine andere Größe als rechts bestellen? Eventuell auch verschieden breit?

    Klar! Schreib uns einfach ein Mail mit deinen Wünschen!info@genialesandale.at


  • Ich weiß nicht welche Größe ich nehmen soll.

    Wenn du zwischen zwei Größen liegst, würde ich dir empfehlen die größere zu nehmen. Mit einer scharfen Schere kannst du sie dann notfalls noch kürzen.


SCHNÜRUNG

  • Was gibt es noch für Schnürungen?

    Die ganze Welt der Kreativität und Bastelwut steht dir offen! Abgesehen von den Basic-Schnürungen die du auf unserer Schnüranleitung findest, kannst du dich auch auf Facebook durch unsere Kundenfotos klicken, da ist auch schon einiges an spannenden Varianten dabei!


  • Stört der Knoten unter der Sohle nicht?

    Der Knoten geht sich im Normalfall mit der Zeit einfach platt, bzw. wölbt sich die Sohle mit der Zeit einfach so herum, dass man ihn nicht mehr spürt.
    Wenn dir das zu lange dauert kannst du auch noch versuchen, einen neuen Knoten ohne Innenleben zu machen, das funktioniert so:
    Erst schneidest du den vorhandenen Knoten knapp ab, dann ziehst du die weißen Schnüre aus dem Inneren circa 5-10 cm heraus und schneidest sie ab. Die untersten 5-10 cm sollten dann also "hohl" sein.
    Dann machst du mit diesem hohlen Ende einen neuen Achterknoten und versiegelst ihn mittels Feuerzeug (eventuell auch mal im warmen Zustand mit der Zange plattdrücken)
    Der Knoten ist dann zwar nicht mehr ganz so robust, aber wesentlich kleiner und kaum noch zu spüren!


  • Das Fersenband sitzt bei mir recht locker und rutscht beim Gehen etwas runter. Gibt es vielleicht einen Trick oder eine (alternative) Schnürung womit man das fester machen kann?

    Das Band sollte ansich 1x von vorne innen um den Fersenriemen gewickelt sein, bevor es um den Knöchel führt. Kontrollier doch mal, ob das bei dir der Fall ist!
    Ansonsten einfach nochmal drumwickeln, dann sollte es noch besser halten.
    Letzte Möglichkeit: Beim Zuknoten nicht an dem Riemen festmachen, der zwischen die Zehen gehst sondern an dem Fersenriemen! Dann bleibt der auf jeden Fall oben.

 

1x ums Fersenband gewickelt


2x ums Fersenband gewickelt


Am Fersenriemen verknotet


  • Wie bekommt man die Sandalen an und wieder aus? Muss ich immer neu schnüren?

    Wenn du nicht die Slip-on/Slip-off Schnürung wählst, dann musst du die Sandalen jedes mal neu binden ja - dauert aber nicht länger als Schuhe binden :)
    Außerdem gibt es mittlerweile die Möglichkeit, den Verschluss mit einer Schnalle zu wählen - damit wird das ganze überhaupt super-easy!


  • Ich rutsche immer an den Seiten raus, sowohl nach innen, als auch nach außen. Wie fest/locker muss ich die Sandalen schüren?

    Jeder findet eine andere Festigkeit bequem, das ist vor allem eine Probiersache.
    Auf jeden Fall sollte der Riemen, der von den Zehen zur Außenseite geht, fest sitzen. (Wenn der zu locker ist, rutscht man beim gehen herum und das schneidet dann ein)
    Auch der Fersenriemen sollte nicht allzu locker sein, wegen dem selben Problem. Hier ist es aber öfter unterschiedlich. Wenn du zu viel links/rechts rutscht mit der Ferse, würde ich diesen Riemen eher fester machen.
    Probier dich einfach mal durch!


MATERIAL


  • Sind die Pinatex- oder Ledersandalen haltbarer?

    Das Pinatex reibt sich mit der Zeit ein wenig ab - nicht schlimm, aber dadurch gewinnen auf jeden Fall die Ledersandalen den Haltbarkeitstest!
  • Färbt das Leder ab?

    Alle Lederfarben färben leider bei Nässe etwas ab - das liegt daran, dass es naturgegerbt und naturgefärbt wird, wir verzichten also auf eine chemische Versiegelung.


  • Wie pflege ich meine Sandalen am Besten?

    Am besten ist ein farbloses Lederfett, dadurch bleibt das Leder schön geschmeidig und wird nicht rissig! (wenn du schwarze Lederpflege o.ä. verwendest, riskierst du, dass es dir später mal den Fuß schwarz färbt)


SONSTIGES

  • Der vordere Sohlenteil knickt beim Gehen immer wieder mal um!

    Das liegt ganz einfach an zu viel Überstand. Je knapper an den Zehen umso weniger knickt es!  Du kannst die Sandalen genau auf deine Füße zuschneiden, dann sollte das weggehen!


  • Wenn ich gehe, macht die Sohle bei jedem Schritt ein platschendes Geräusch!

    Ein Grund für das Platschen ist, dass sie noch nicht eingegangen sind - das heißt, je länger du damit unterwegs bist umso mehr passt sich die Sohle an deinen Fuß an, und bildet ein richtiges "Fußbett" - dadurch liegt die Sohle dann nicht mehr plan auf und dadurch platscht es nicht mehr.
    Außerdem kann es auch hier sein, dass vorne zu viel Überstand ist – einfach auf die Länge der Zehen kürzen und das Platschen hat ein Ende!


  • Bei FlipFlops stört mich der Zehensteg, ist das bei der Genialen Sandale anders?

    Generell mögen viele Flip-Flop-Feinde die Geniale Sandale sehr gerne, da sie nicht so herumrutscht und man den Zehensteg dadurch kaum merkt!


Deine Frage war nicht dabei? Schreib uns einfach ein Mail, wir helfen dir sehr gerne weiter! :)

info@genialesandale.at