Unsere Materialien

Biologisch, Recycelt, Regional

BIO-LEDER AUS BAYERN

Wenn Leder, dann so!

 

Um guten Gewissens Leder verarbeiten zu können, verwenden wir ausschließlich regionales und zertifiziertes Bio-Leder aus dem Allgäu.

Dieses wird durch pflanzliche und nachwachsende Gerbstoffe gegerbt, es kommt weder Chrom, noch Schwermetalle zum Einsatz.

naturleder-ivn-zertifiziert_edited.png

Der  IVN ist der renommierteste internationale Naturtextilverband.

Hier werden vor allem auf Ressourcenschutz, geringen Energieverbrauch, geringe Abfallmengen und kurze Transportwege geachtet.

BK_Logo_Juni_2011_4c_edited.png

Biokreis setzt sich für die konstante Weiterentwicklung ökologischer und nachhaltiger Wirtschaftsweisen ein.

ecarf-siegel-de-300dpi-4c-kopie.jpg

ECARF ist die Europäische Stiftung für Allergieforschung.

Es werden auf problematische Substanzen verzichtet und das Leder als allergiefreundlich anerkannt.

Buntes Leder

VEGANES HOLZLEDER AUS ÖSTERREICH

Holzlederby2g8er

Auf der Suche nach einem robusten, nachhaltigem und regionalem Material sind wir auf das innovative Holzleder® aus Niederösterreich gestoßen.

Dieses wird aus Holzfasern gewonnen, welche mit Hilfe von Kautschuk mehrschichtig verklebt werden.

Somit entsteht ein reiß- und abriebfestes Material, welches wie Leder verarbeitet wird, im Unterschied zu diesem aber nur 1/4 des Gewichts hat und komplett wasserunempfindlich ist.

 

Im Unterschied zu anderen Lederimitaten altert Holzleder® sehr ähnlich wie echtes Leder. Es wird weicher, geschmeidiger und bildet eine Ledergleiche Patina. Je mehr es verwendet wird, desto Lederähnlicher wird es.

Das FSC-Siegel steht für nachhaltige Waldwirtschaft und kennzeichnet Produkte, die mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft hergestellt wurden.

Außerdem ist Holzleder® frei von

PVC, BPA, Chrom VI, Azofarbstoff und Pentachlorphenol.

glossar-img-oeko-tex-100.png

STANDARD 100 by OEKO-TEX® gehört zu den weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien und bedeutet, dass das Material gesundheitlich unbedenklich ist.

RECYCELTER KAUTSCHUK AUS DEUTSCHLAND

Flexibel, griffig, dünn, abrieb- und durchstichfest. Das sind die Eigenschaften, die unser Sohlengummi mitbringt, um maximales Barfußgefühl zu gewährleisten.

Der verwendete Kautschuk kommt von einem deutschen Hersteller, welcher 35% recycelte Anteile für die Produktion verwendet.

Eine ganz besondere Eigenschaft ist die Thermoplastizität: Das bedeutet, dass sich der Kautschuk mit der Zeit durch die Körperwärme an eure Füße anpasst - so habt ihr sehr bald perfekt für euch passende Sandalen!

IMG_20201207_181304_edited.jpg

PARACORD, rePET- UND HANFSCHNUR

rePETbyParacordshop.eu
rePetbyParacordshop.eu
voeslauer_repet_flaschen_edited.jpg

Paracord und rePET-Schnur

Aufgrund der Robustizität und Stabilität verwenden wir Paracord als Schnurband. Paracord ist ein dünnes, leichtes Kernmantel-Seil aus Nylon, das durch die glatte Oberfläche sehr hautverträglich ist, und eine sehr lange Lebensdauer hat.

Wir stellen gerade auf rePET-Schnüre um. Diese haben denselben Aufbau wie Paracord, bestehen aber zu 100% aus recycelten PET-Flaschen.

Die Schnüre lassen wir in Wien von der Caritas in Geschützten Werkstätten zu den Schnurbändern mit Stoppern verarbeiten.

Hanfschur

besteht zu 100% aus Naturhanffasern und ist dadurch nicht nur ein reines Naturprodukt, sondern auch noch wesentlich robuster und nachhaltiger als Baumwolle.

Hanf verbraucht im Gegensatz zur Baumwolle kaum Wasser, wächst so gut wie überall und ist sehr unkompliziert im Anbau. Er ist auch noch wesentlich robuster und langlebiger.

Die Oberfläche ist etwas rauer als Paracord, daher eher für die robusteren Füße unter uns.

HanfschnurbyKanirope

PINATEX - B-WARE

PinatexbyAnanasAnam

Pinatex® ist ein Gewebe, welches aus Ananasblättern hergestellt wird. Es ist vegan, plastikfrei, nachhaltig und biologisch abbaubar.

Leider hat sich herausgestellt, dass es für unsere Ansprüche einfach nicht robust genug ist.

Pinatex besteht aus Naturfasern und wird chemisch nicht versiegelt. Dadurch lösen sich mit der Zeit einzelne Fasern aufgrund der Reibung. Das sieht sehr bald nicht mehr schön aus und die Farbe geht auch verloren.

Die Restbestände geben wir als B-Ware zum kleinen Preis her - solange der Vorrat reicht!